Eilmeldung

Eilmeldung

Auslands-Globe für Paolo Sorrentinos "La Grande Bellezza"

Sie lesen gerade:

Auslands-Globe für Paolo Sorrentinos "La Grande Bellezza"

Schriftgrösse Aa Aa

Der italienische Film “La Grande Bellezza – Die große Schönheit” gewann den Golden Globe als bester fremdsprachiger Film. Regisseur Paolo Sorrentino bedankte sich beim Verband der Auslandspresse in Hollywood, seinen Freunden, seiner Familie und ganz Italien.

Der poetische Streifen mit Toni Servillo ist eine Hommage an die Stadt Rom und gleichzeitig das berührende Porträt eines älteren Mannes, der sein ausschweifendes Leben Revue passieren lässt. Der Film wurde im Dezember bereits mit dem Europäschen Filmpreis ausgezeichnet.

Ebenfalls gewürdigt wurde Regisseur Spike Jonze. Er erhielt den Golden Globe für das beste Drehbuch für den Streifen “Her” mit Joaquin Phoenix. Die Science-Fiction Romanze handelt von einem einsamen Autor, der sich in die Stimme seines Betriebssystems verliebt, gesprochen von Scarlett Johansson.

Diesneys Wintermärchen “Frozen” (Deutscher Titel: “Die Eiskönigin – Völlig Unverfroren”) wurde zum Besten Animationsfilm gekürt.

Einen klaren Favoriten für das Rennen um die Oscars gibt es nach dieser Golden-Globe-Verleihung nicht. Die Oscar-Nominierungen werden an diesem Donnerstag bekannt gegeben.