Eilmeldung

Eilmeldung

Mindestens 21 Tote bei Anschlag in Bagdader Schiitenviertel

Sie lesen gerade:

Mindestens 21 Tote bei Anschlag in Bagdader Schiitenviertel

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem schweren Bombenanschlag im Irak sind mindestens 21 Menschen ums Leben gekommen.

Die Explosion ereignete sich in Shaab, dem größten schiitischen Viertel der irakischen Hauptstadt.

Der Anschlag überschattet Gespräche über die Sicherheitslage im Nachbarland Syrien. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon war dazu am Montag in Bagdad eingetroffen.