Eilmeldung

Eilmeldung

Tränengas gegen die Frau in Rot: Drei Jahre Haft für Polizeibeamten gefordert

Sie lesen gerade:

Tränengas gegen die Frau in Rot: Drei Jahre Haft für Polizeibeamten gefordert

Schriftgrösse Aa Aa

Die türkische Staatsanwaltschaft hat drei Jahre Haft für den Polizeibeamten gefordert, der im Mai 2013 die Frau in Rot am Gezi-Park aus kürzester Entfernung mit Tränengas einnebelte.

Laut Staatsanwaltschaft habe es dafür keinen Anlass gegeben.

Das Foto ging im Internet um die Welt, wurde tausendfach geteilt zum Symbol der Protestbewegung gegen die Erdogan-Regierung, denn die Demonstrationen gegen ein Bauvorhaben in Istanbul hatten sich zu einer nationalen Bewegung gegen den konservativen Ministerpräsidenten ausgeweitet.

Folgen Sie Euronews auf Deutsch auch bei Facebook und Twitter