Eilmeldung

Eilmeldung

Papst Benedikt verstieß Hunderte Priester wegen Kindesmissbrauchs

Sie lesen gerade:

Papst Benedikt verstieß Hunderte Priester wegen Kindesmissbrauchs

Schriftgrösse Aa Aa

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. hat 2011 und 2012 mehr als 400 Priester wegen Kindesmissbrauchs ihres Amtes enthoben. Das geht aus einer Statistik des Vatikans hervor, die der Nachrichtenagentur AP vorliegt. In den Jahren zuvor waren es deutlich weniger. Für seinen Nachfolger Papst Franziskus sind die Missbrauchsfälle die Schande der Kirche.