Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Sieben Tote bei Anti-Terror-Einsatz im Nordkaukasus


Russland

Sieben Tote bei Anti-Terror-Einsatz im Nordkaukasus

Russische Sicherheitskräfte haben bei einem Anti-Terror-Einsatz im Nordkaukasus nach eigenen Angaben mindestens sieben Islamisten getötet. Die mutmaßlichen Terroristen sollen am Vorabend vor einem Restaurant in Machatschkala eine Autobombe gezündet haben. Dabei waren mehrere Menschen verletzt worden.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Riga feiert: Lichterspektakel in der Kulturhauptstadt Europas