Eilmeldung

Eilmeldung

"The Corner" - Spaziergang durch Europas Fußball-Landschaft

Sie lesen gerade:

"The Corner" - Spaziergang durch Europas Fußball-Landschaft

Schriftgrösse Aa Aa

Willkommen zu “The Corner”,
der wöchentlichen Fußball-Sendung von Euronews.
In dieser zweiten Ausgabe entführen wir Sie in die Welt des europäischen Fußballs.
In die englische Premier League und in die niederländische Ehrendivison. Die spanische “La Liga” steht auf dem Programm und das Trainer-Debüt von Clarence Seedorf beim AC Mailand. Nicht fehlen darf auch die herbe Testspielpleite von Bayern München.

England:

“Wir starten in England mit Manchester United`s Debakel an der Stamford Bridge. Es war der Abend des Samuel Eto`o, der beim FC Chelsea wie schon bei Inter Mailand seinen Trainer José Mourinho beglückte. Heraus sprang Mourinho`s 100. Premier League-Sieg durch drei Tore des Stürmers aus Kamerun.
Manchester United war ohne seine Führungsspieler Rooney und van Persie nur die Hälfte wert gegen Chelsea. Endstand 3:1 für die Blues und die Red Devils vertiefen ihre sportliche Krise.

Durch die drei Punkte gegen ManUnited bleibt Chelsea an den Top-Teams dran. Arsenal liegt vorne nach zwei Carnizola-Toren im Londoner Derby gegen den FC Fulham.
Pellegrini`s Manchester City folgt mit einem Punkt Rückstand.”

Niederlande:

“Wir kommen zu den Niederlanden. Nach einem Monat Winterpause ist die Ehrendivision wieder da – mit den üblichen Verdächtigen an der Spitze. Ajax Amsterdam und Vitesse Arnheim. Amsterdam gewann das Duell gegen Erzrivale PSV Eindhoven mit 1:0.

Die Lage in der niederländischen ersten Liga: Titelverteidiger Ajax und Vitesse Arnheim liegen gleichauf. Gefolgt von Twente Enschede und Feyenoord Rotterdam.”

Spanien:

“In Spanien sind der FC Barcelona und Atletico Madrid sehr bescheiden in die zweite Saisonhälfte gestartet. Die Katalanen taten sich schwer gegen die exzellente Defensive von Levante, das auch noch früh in Führung ging durch den Griechen Vyntra.

Barca konnte schnell ausgleichen, allerdings nicht durch sein Offensiv-Trio Pedro-Messi-Sanchez, sondern durch Defensiv-As Gerard Piqué.
Levante aber konnte sich wenigstens teilweise revanchieren für das herbe 0:7 in der Hinrunde gegen Barcelona in Camp Nou.
Atletico Madrid verpasste die große Chance, sich allein an die Spitze zu setzen durch das ebenfalls magere 1:1 zuhause gegen Sevilla.

Barca und Atletico Madrid liegen punktgleich an der Spitze, aber Real Madrid kommt näher nach dem deutlichen Sieg über Betis Sevilla.”

Italien:

“Das Abenteuer von Clarence Seedorf auf der Trainerbank von AC Mailand hat mit einem 1:0 in San Siro begonnen dank des Elfmetertors von Mario Balotelli gegen ein starkes Hellas Verona.

Herausgeholt hat den Strafstoß Káká für SuperMario und somit hat Seedorfs Trainer-Karriere makellos begonnen. Allerdings wartet auf den Niederländer noch viel Arbeit in Mailand.

Trotz des Aufwärtstrends bleibt Milan auf Rang elf der Serie A, acht Punkte vor den Abstiegsrängen aber eben auch 30 Zähler hinter Tabellenführer Juventus.
Der Turinern gelang der 12. Sieg in Folge. Sie liegen acht Punkte vor AS Rom, das gegen Livorno gewann.

Deutschland:

Vor dem Bundesliga-Rückrundenstart hat sich der FC Bayern München ein Freundschaftsspiel gegen Red Bull Salzburg gegönnt, das nachwirkt: an Pep Guardiola`s 43. Geburtstag kassierten die Münchner eine herbe Schlappe – allerdings fehlten einige Schlüsselspieler.

Freitag also geht es für die Bayern wieder ernsthaft los mit dem Bundesliga-Spitzenspiel gegen den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach. Da erwartet Guardiola Rehabilitation von seinen Profis.

Das war “The Corner” für diese Woche. Auf Wiedersehen am nächsten Montag mit einem neuen Spaziergang durch Europa`s Fußball-Ligen.”