Eilmeldung

Eilmeldung

Deutsch-Französische Zusammenarbeit: Steinmeier und Fabius schmieden Reisepläne

Sie lesen gerade:

Deutsch-Französische Zusammenarbeit: Steinmeier und Fabius schmieden Reisepläne

Schriftgrösse Aa Aa

Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier und sein französischer Amtskollege Laurent Fabius möchten die Zusammenarbeit der beiden Länder verstärken. Sie wollen gemeinsame Reisen unternehmen, zuerst nach Georgien und Moldawien.

Der Sozialist Fabius kündigte zudem Auftritte zusammen mit dem Sozialdemokraten Steinmeier im Europa-Wahlkampf an: “Im Hinblick auf die Europawahlen haben wir entschieden, gemeinsame Reisen zu unternehmen, um unseren Mitbürgern die Wichtigkeit der Europäischen Union näherzubringen.”

Frankreichs Hoffnungen auf ein Ende der deutschen militärischen Zurückhaltung wurden jedoch enttäuscht: Steinmeier lobte zwar Frankreichs Engagement in Afrika, Deutschland plane aber nicht, kämpfenden Einheiten nach Mali oder in die Zentralafrikanische Republik zu entsenden.