Eilmeldung

Eilmeldung

Plötzlicher Wintereinbruch: Ausnahmezustand in Berlin

Sie lesen gerade:

Plötzlicher Wintereinbruch: Ausnahmezustand in Berlin

Schriftgrösse Aa Aa

Der späte und plötzliche Wintereinbruch hat in Berlin für Hunderte Unfälle gesorgt. Am Montag rief die Berliner Feuerwehr den Ausnahmezustand aus, auch am Dienstag machen Blitzeis Berlins Straßen und Gehwege unsicher.

Eine Berlinerin behilft sich mit einer eher ungewöhnlichen Methode: “Schwerlich, schwerlich. Ich habe mir ein paar alte Lappen gesucht und habe die um meine Schuhe gebunden heute Morgen, sonst hätte ich es wohl nicht bis hierher geschafft. Aber Arbeit ist Arbeit, da muss man durch.”

Im Laufe des Tages entspannte sich die Lage etwas, die Feuerwehr hob den Ausnahmezustand auf. Ein Berliner ist erleichtert: “Viel besser als gestern. Heute hatten Leute schon gestreut, gestern nicht.”

Nicht nur Berlin, sondern auch der Norden und Osten Deutschlands kämpfen mit Frost und Schmuddelwetter. Der späte Winter wird jedoch wohl ein kurzer sein: Schon am Mittwoch soll sich laut Deutschem Wetterdienst die Wetterlage entspannen.