Eilmeldung

Eilmeldung

Ban Ki Moon zu Bürgerkrieg in Syrien: "Genug ist genug!"

Sie lesen gerade:

Ban Ki Moon zu Bürgerkrieg in Syrien: "Genug ist genug!"

Schriftgrösse Aa Aa

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat nach dem ersten Tag der Syrien Friedenskonferenz in der Schweiz Regierung und Opposition dazu aufgerufen, an die Zukunft des Landes zu denken. Beide Seiten hatten einander der Lüge und der Kriegstreiberei bezichtigt.

Ban erinnerte die Anwesenden auch an das Leiden der Bevölkerung: “Die vergangenen drei Jahre waren voller Schrecken. Bombardierung von Zivilisten und Städten, der Einsatz chemischer Waffen, Terroranschläge, Hinrichtungen, Entführungen, Vermisste, Folter, Tod und Zerstörung. Genug ist genug. Es ist an der Zeit zu verhandeln.”

UN-Syrienvermittler Lakhdar Brahimi will an diesem Donnerstag mit den Delegationen der Regierung und der Opposition Einzelgespräche führen, um sie für direkte Verhandlungen an einen Tisch zu bringen. Einfach werde das nicht sein, so Brahimi, doch er werde sein Bestes geben.