Eilmeldung

Eilmeldung

Schlechte Stimmung vor Fußball-WM: FIFA zeigt gelbe Karte

Sie lesen gerade:

Schlechte Stimmung vor Fußball-WM: FIFA zeigt gelbe Karte

Schriftgrösse Aa Aa

Schlechte Stimmung knapp fünf Monate vor der Fußball-WM in Brasilien: Die FIFA hat dem Spielort Curitiba die gelbe Karte gezeigt. Die Stadt liegt beim Stadionbau weit hinter dem Zeitplan zurück.

Die Botschaft von FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke nach einem Besuch ist deutlich: Das Stadion “Arena da Baixada” ist im Moment nicht WM-fähig. Bis 18. Februar haben die Organisatoren nun Zeit, den Bau voranzutreiben. Dann wird entschieden, ob Curitiba Austragungsort bleibt. “Die Sache ist delikat. Wir wollen einen Fortschritt sehen. Wir müssen wissen, in welche Richtung sich das entwickelt. Es ist eine Notsituation.”

Die WM in Brasilien wird insgesamt in zwölf Städten ausgetragen. Die Hälfte der Stadien wurde bereits zum Confed Cup vergangenes Jahr genutzt. Die anderen sechs Arenen liegen alle hinter dem Zeitplan zurück. Dieser sah als Abgabetermin ursprünglich Ende Dezember vor.