Eilmeldung

Eilmeldung

Anelka bittet auf Twitter um Einstellung des Verfahrens

Sie lesen gerade:

Anelka bittet auf Twitter um Einstellung des Verfahrens

Anelka bittet auf Twitter um Einstellung des Verfahrens
Schriftgrösse Aa Aa

Nicolas Anelka hat auf Facebook und Twitter darum gebeten, das Verfahren gegen ihn einzustellen. Grund ist sein umstrittener Quenelle-Gruß. Der frühere französische Nationalspieler stritt einen antisemitischen Hintergrund der Geste ab. Die linke Hand auf dem durchgestreckten rechten Arm gilt in Frankreich als “verdeckter” oder “umgekehrter Nazi-Gruß”. Der 34-Jährige erklärte, der Gruß sei lediglich seinem Freund, dem umstrittenen französischen Komiker Dieudonné gewidmet gewesen. Anelka wird für mindestens fünf Spiele gesperrt.