Eilmeldung

Eilmeldung

Erdogan besetzt weiter Polizei und Justiz um

Sie lesen gerade:

Erdogan besetzt weiter Polizei und Justiz um

Schriftgrösse Aa Aa

Erneut haben in der Türkei hochrangige Polizisten und Angehörige der Justiz ihre Posten räumen müssen So wurden allein am Mittwoch 96 Richter und Staatsanwälte ihrer Ämter enthoben.

Schon im vergangenen Dezember hatte die türkische Regierung die Versetzung zahlreicher Beamter veranlasst. Anfang Januar verloren auf einen Schlag 350 Polizisten ihre Arbeit.

Die islamisch-konservative Regierung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdgan wird seit Mitte Dezember von einem Korruptionsskandal erschüttert. Im Zuge der Ermittlungen ließ die nun umbesetzte Justiz Dutzende Verdächtige festnehmen, darunter ranghohe Politiker und Wirtschaftsführer aus dem Umfeld Erdogans. Auch gegen die Söhne von drei Ministern wurden Ermittlungen eingeleitet.

Erdogan wirft den seither ausgetauschten Beamten vor, die Regierung nicht vorab über Ermittlungen im Korruptionsskandal informiert zu haben.