Eilmeldung

Eilmeldung

Gewinndelle bei Samsung

Sie lesen gerade:

Gewinndelle bei Samsung

Schriftgrösse Aa Aa

Samsung meldet mehr Jahresgewinn – trotz eines Rückgangs im wichtigen Schlussquartal 2013. Im Gesamtjahr erwirtschaftete der Smartphone-Marktführer 20,5 Milliarden Euro
Gewinn – ein Plus von 27,7 Prozent.

Im letzten Quartal ging der Überschuss im Vergleich zum Vorquartal allerdings zurück – zum ersten Mal seit mehr als zwei Jahren, um elf Prozent. Knapp fünf Milliarden Euro für die Monate Oktober bis Dezember blieben trotzdem unter dem Strich.

Als Gründe nennt der Marktführer bei Speicherchips, Fernsehern und Handys unter anderem höhere Marketingkosten in der Weihnachtssaison, einmalige Sonderausgaben, Mitarbeiter-Boni und negative Währungseinflüsse.

Die Aussichten des Unternehmens auf das Geschäftsjahr 2014 fielen gemischt aus. Im ersten Quartal werde es schwierig sein, das Ergebnis wegen der schwächeren Saison für die IT-Industrie zu verbessern, hieß es. “Wir erwarten, dass das Jahr 2014 dem Muster des vergangenen Jahres folgt – wie gewöhnlich eine schwache erste und eine starke zweite Hälfte”, wurde Samsung-Manager Robert Yi zitiert.

su mit dpa