Eilmeldung

Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Kinohighlights 2014: LEGO, Rio, Muppets und Pudsey, der talentierte Hund!


Kultur

Kinohighlights 2014: LEGO, Rio, Muppets und Pudsey, der talentierte Hund!

“The LEGO Movie”

2014 wird ein gutes Jahr für familienfreundliche Filme. Wer schon mal ein LEGO-Rennauto oder einen Ponyhof zusammengebaut hat, wird diesen Streifen zu schätzen wissen: “The LEGO Movie”, der erste Auftritt der beliebten Plastikfiguren in Spielfilmlänge.

Das LEGO-Univerum ist in Gefahr. Und nur einer kann es retten, das kleine Bauarbarbeitermännchen Emmet. Leider ein Missverständnis, aber der kleine orange Held tut, was kann, damit ein Stein auf dem anderen bleibt. Deutschsprachiger Filmstart ist der 10. April.

“Mr. Peabody and Sherman”

In “Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman” schickt DreamWorks den schlausten Hund des Universums und seinen menschlichen Adoptiv-Sohn auf Zeitreise. Der niedliche Streifen über die umgekehrte Tier-Mensch-Bezieung beruht auf der Original-Cartoonserie von Jay Wars.
Ende Februar kommt der tierisch gute Film in die deutschsprachigen Kinos.

“Muppets Most Wanted”

Muppetfans dürfen sich auf ein Wiedersehen mit Kermit, Miss Piggy und den Rest der Gang freuen. In “Muppets Most Wanted” bringt ein krimineller Frosch-Doppelgänger die Tournee der Muppets durcheinander und Kermit, den Frosch, zeitweilig hinter Gittern.
Aufgrund der Verwechslung heftet sich eine FBI-Agentin, dargestellt von Tina Frey, an die Fersen der Truppe. Ab 1. Mai tanzen die Puppen auf den deutschen Leinwänden.

“Rio 2”

Anfang April gibt es ein Wiedersehen mit den Papageien Blu und Jewel, Nachwuchs ist inzwischen auch dazugekommen. “Rio 2 – Dschungelfieber” heißt der Streifen und verschlägt die nette Vogelfamilie aus Rio de Janeiro ins wilde Amazonasgebiet. Ab 3. April in den deutschsprachigen Kinos.

“Pudsey: The Movie”

Pudsey ist der Hund, der 2012 gemeinsam mit Frauchen Ashley die britische Fernseh-Show “Britain’s Got Talent” gewann. Der Vierbeiner ist bei den Briten so beliebt, dass ihm ein Spielfilm gewidmet wurde, “Pudsey: The Movie.” Die Geschichte eines wahrhaft talentierten Streuners, der eine zerstrittene Familie wieder zusammenbringt.

Im Frühsommer soll Pudsey auf den britischen Leinwänden Premiere feiern, das Datum steht noch nicht fest.

“How to Train Your Dragon 2”

Hoch in die Lüfte führt die Fortsetzung des Drachenabenteuers “How to Train Your Dragon 2 – Drachenzähmen leicht gemacht”.
Wieder mit dabei, Hicks und Ohnezahn, als unschlagbares Flugteam.

Der Film kommt erst im Sommer in die Kinos. Deutschsprachige Drachenfans müssen sich bis Ende Juli gedulden.

Auswahl der Redaktion

Nächster Artikel
Ein "ungezogener Mann": Puccinis Bohème an der Met

musica

Ein "ungezogener Mann": Puccinis Bohème an der Met