Eilmeldung

Eilmeldung

Schneechaos in Rumänien

Sie lesen gerade:

Schneechaos in Rumänien

Schriftgrösse Aa Aa

Heftiger Schneefall und schwere Schneestürme haben im Süden und Südosten Rumäniens für Chaos gesorgt. Auch die Hauptstadt Bukarest war betroffen. Mehrere Fernstraßen und drei Autobahnen mussten wegen Schneeverwehungen gesperrt werden. Mehrere hundert Automobilisten wurden mit ihren Fahrzeugen von den Schneemassen eingeschlossen. In einem dutzend Dörfern fiel die Stromversorgung aus. Im Bahnverkehr kam es zu stundenlangen Verspätungen, acht Flüge mussten gestrichen werden.