Eilmeldung

Eilmeldung

Tote bei Selbstmordanschlag in Kabul

Sie lesen gerade:

Tote bei Selbstmordanschlag in Kabul

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Selbstmordanschlag in Afghanistan sind nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Kabul vier Menschen getötet und 22 verletzt worden. Demnach handelt es sich bei den Opfern um Zivilisten und Soldaten.
Der Attentäter war im Osten der Hauptstadt zu Fuß unterwegs, als er neben einem Bus der Luftwaffe seine Bombe zündete. Offenbar hatte er zuvor versucht, in den Bus zu gelangen.
Die radikalislamischen Taliban haben sich zu dem Anschlag bekannt, sprachen dabei aber von 27 Toten.