Eilmeldung

Eilmeldung

Maidan-Demonstrant: "Wir wollen eine Volksregierung"

Sie lesen gerade:

Maidan-Demonstrant: "Wir wollen eine Volksregierung"

Schriftgrösse Aa Aa

“Jetzt gilt es auf die Reaktion der Opposition zu warten. Der Rücktritt von Ministerpräsident Azarow kam in Form eines Vorschlags an die Oppositionsführer die Regierung zu übernehmen und damit die Probleme, die zu dieser Krise geführt haben”, berichtet euronews-Reporterin Angelina Kariakina.

Der Rücktritt Azarows ist für viele Demonstranten auf dem Maidan nicht genug: “Es sollte eine Regierung des Volkes gebildet werden. Als nächstes muss der Präsident zurücktreten und dann sofort ein neuer Präsident und ein neues Parlament gewählt werden”, sagt ein vermummter Demonstrant vom Maidan.

Doch der Maidan steht nur für einen Teil der Ukrainer. Vor dem Parlament versammelten sich mehrere tausend Anhänger von Staatspräsident Wiktor Janukowitsch. Viele waren mit Bussen aus allen Teilen des Landes in die Hauptstadt gekommen. Sie schwenken Plakate mit der Aufschrift: “Stopp Maidan!”