Eilmeldung

Eilmeldung

Michael Grimm entschuldigt sich bei bedrohtem Journalisten

Sie lesen gerade:

Michael Grimm entschuldigt sich bei bedrohtem Journalisten

Schriftgrösse Aa Aa

Michael Grimm hat sich bei dem von ihm vor laufender Kamera bedrohten Journalisten entschuldigt. Der Reporter hatte dem Republikaner nach der Rede von Präsident Barack Obama eine unangenehme Frage gestellt. Grimm reagierte wütend und sagte dem Journalisten, dass er ihn beim nächsten Mal vom Balkon des Kapitols werfen und in Stücke hauen werde.