Eilmeldung

Eilmeldung

Hochwasser in italienischen Flüssen

Sie lesen gerade:

Hochwasser in italienischen Flüssen

Hochwasser in italienischen Flüssen
Schriftgrösse Aa Aa

Nach Gewittern und starkem Regen sind in Teilen Italiens die Flüsse stark angeschwollen. In der Hauptstadt Rom stehen einige Straßen unter Wasser, U-Bahnhöfe wurden geschlossen.

In der Toskana waren Städte wie Florenz und Pisa betroffen, die beide am Fluss Arno liegen. In Pisa zum Beispiel wurden hunderte Menschen in Sicherheit gebracht.