Eilmeldung

Eilmeldung

Hochwasser in italienischen Flüssen

Sie lesen gerade:

Hochwasser in italienischen Flüssen

Schriftgrösse Aa Aa

Nach Gewittern und starkem Regen sind in Teilen Italiens die Flüsse stark angeschwollen. In der Hauptstadt Rom stehen einige Straßen unter Wasser, U-Bahnhöfe wurden geschlossen.

In der Toskana waren Städte wie Florenz und Pisa betroffen, die beide am Fluss Arno liegen. In Pisa zum Beispiel wurden hunderte Menschen in Sicherheit gebracht.