Eilmeldung

Eilmeldung

Fast 500 Millionen Euro Verlust: Twitter veröffentlicht Zahlen aus 2013

Sie lesen gerade:

Fast 500 Millionen Euro Verlust: Twitter veröffentlicht Zahlen aus 2013

Schriftgrösse Aa Aa

Twitter hat im vergangenen Jahr 476 Millionen Euro Verlust gemacht – den Großteil davon im letzten Quartal 2013. Von Oktober bis Dezember verlor der Kurznachrichtendienst 377 Millionen Euro. Die Reaktion der Anleger folgte prompt: Die Twitter-Aktie fiel an der Wall Street zunächst um elf Prozent.

Die Zahlen werden auf lange Sicht trotzdem als Erfolg gewertet. Mit einem Umsatz von über 490 Millionen Euro konnte das Unternehmen seine Zahlen verdoppeln und die Erwartungen übertreffen.

Twitter war im November erfolgreich an der Wall Street gestartet. Der Ausgabenpreis der Aktie lag mit dem Börsengang am siebten November bei umgerechnet 19 Euro. Bereits nach einem Tag stieg er um über 70 Prozent auf umgerechnet 33 Euro.