Eilmeldung

Eilmeldung

2. Wettkampftag in Sotschi: Abfahrts-Sensation durch Mayer Junior

Sie lesen gerade:

2. Wettkampftag in Sotschi: Abfahrts-Sensation durch Mayer Junior

Schriftgrösse Aa Aa

Willkommen zu unserer Olympia-Rubrik!
Wir beginnen mit Ski Alpin und der bislang größten Sensation von Sotschi durch Österreichs Matthias Mayer.

Der 23-jährige kam ohne einen einzigen Weltcup-Sieg nach Sotschi und absolvierte die extrem schwierige Abfahrt als einziger fehlerfrei.

Durch den Triumph stellte Matthias Mayer sogar seinen Vater Helmut in den Schatten, der 1988 in Calgary Olympia-Silber gewonnen hatte.
Der erfahrene Italiener Christof Innerhofer holte in Sotschi Silber vor dem Norweger Kjetil Jansrud.

Favorit Aksel Lund Svindal aus Schweden verpasste Edelmetall knapp als Vierter.