Eilmeldung

Eilmeldung

Japan erlebt heftigste Schneefälle seit Jahrzehnten

Sie lesen gerade:

Japan erlebt heftigste Schneefälle seit Jahrzehnten

Schriftgrösse Aa Aa

Winterchaos in Japan: In der Stadt Sendai lag der Schnee bis zu 35 Zentimeter hoch – der Sturm zog vom Zentrum in den Norden des Landes und brachte die heftigsten Schneefälle seit Jahrzehnten. Etwa ein Dutzend Menschen kamen ums Leben – mindestens 1000 wurden japanischen Medien zufolge durch herabfallenden Schnee oder Verkehrsunfälle verletzt. Mehr als 20.000 Haushalte waren zeitweise von der Stromversorgung abgeschnitten. Straßen- und Flugverkehr wurden beeinträchtigt.

Landesweit fielen am Wochenende mindestens 1000 Flüge aus. In der Hauptstadt Tokio saßen am Flughafen Narita Tausende Passagiere fest, denn zeitweise fuhren auch die Bahnen in die Stadt nicht.

Im Zentrum der Millionenmetropole fielen fast 30 Zentimeter Schnee – das hat Tokio laut nationalem Wetterdienst seit 45 Jahren nicht mehr erlebt.