Eilmeldung

Eilmeldung

Ukraine: Entscheidet sich Europas Schicksal auf dem Maidan?

Sie lesen gerade:

Ukraine: Entscheidet sich Europas Schicksal auf dem Maidan?

Schriftgrösse Aa Aa

Das Schicksal der Europäer wird sich auf dem Unabhängigkeitsplatz in der Ukraine entscheiden – dieser Meinung ist der französische Publizist Bernard Henri Lévy.

Die Demonstranten und Oppositionspolitiker auf dem Maidan seien friedlich, sagte Lévy – damit könnten sie ihm zufolge einen Durchbruch erreichen:

“Ich habe keine Neonazis gesehen und auch keine judenfeindlichen Parolen gehört. Im Gegenteil, ich habe eine sehr reife Bewegung gesehen, die sehr entschlossen und liberal ist…
Ich glaube, dass der Ehrgeiz dieser ukrainischen Bewegung sehr entscheidend sein wird. Das, was ich auf dem Maidan gespürt habe, ist der Wille, den europäischen Traum wiederzubeleben. Ihm neuen Sinn zu geben, ihm neues Leben einzuhauchen. Wenn die Menschen hier “Europa” sagen, dann ist das kein vager Begriff, sie sehen sich selbst als Europäer. Europa steht für Rechtsstaatlichkeit, für größere Freiheiten. Dieses Europa, dessen Sinn wir viel zu oft verloren haben in den westeuropäischen Ländern – dieses Europa findet gerade eine neue Bedeutung hier auf dem Unabhängigkeitsplatz.”

Oppositionspolitiker Arseni Jatsenjuk ließ sich vom jüngsten, offenbar russischen Coup nicht beeindrucken: Dem abgehörten und veröffentlichen Telefongespräch einer US-Topdiplomatin, die sich abschätzig über die EU äußerte.

“Was wir sehen, ist, dass unsere Partner – die USA und Europa – die Ukraine wirklich unterstützen. Zum ersten Mal haben sie öffentlich gesagt, dass sie bereit sind, die Ukraine auch mit politischen und wirtschaftlichen Mitteln zu unterstützen. Wir wissen die Hilfe von Europa und den USA wirklich zu schätzen.”

Seit knapp drei Monaten findet in Kiew traditionell jeden Sonntag auf dem Maidan eine Großkundgebung statt. Die Demonstranten wollen so lange weiterprotestieren, bis Staatspräsident Viktor Janukowitsch ihre Hauptforderung erfüllt: Er soll zurücktreten, wiederholen sie immer wieder.