Eilmeldung

Eilmeldung

Aussetzer bei Toyotas Prius III

Sie lesen gerade:

Aussetzer bei Toyotas Prius III

Schriftgrösse Aa Aa

Toyota ruft sein Vorzeige-Hybrid-Auto Prius zurück, weltweit 1,9 Millionen Fahrzeuge, 136 800 in Europa. Bei wiederholter starker Beschleunigung könne es beim Prius III zu einer Überlastung der Hybrid-Regelelektronik kommen, so das Unternehmen. Bei einem Fehler leuchteten dann Warnanzeigen auf und das Fahrzeug schalte auf ein Notlaufprogramm mit reduzierter Antriebsleistung um. Weltweit seien dem Unternehmen 400 Fälle gemeldet worden.

2010 hatte Toyota weltweit Millionen Autos zurückgerufen – ein nachhaltiger Imageschaden. Fahrer hatten über klemmende Gaspedale und rutschende Fußmatten als Grund für Unfälle berichtet.

su mit dpa