Eilmeldung

Eilmeldung

Facebook führt zehn Geschlechtskategorien ein

Sie lesen gerade:

Facebook führt zehn Geschlechtskategorien ein

Schriftgrösse Aa Aa

Facebook hat eine neue Funktion freigeschaltet: Nutzer können nun neben den Geschlechtskategorien “männlich” und “weiblich” auch Kategorien wie etwa “transsexuell” und “intersexuell” angeben.
Insgesamt gibt es zehn Gender-Optionen. Zudem lässt sich genau festlegen, wer die Informationen über die Geschlechtsangabe sehen kann.