Eilmeldung

Eilmeldung

Matteo Renzi: Der Mann, der Italien retten soll

Sie lesen gerade:

Matteo Renzi: Der Mann, der Italien retten soll

Schriftgrösse Aa Aa

Einer jüngsten Umfrage zufolge unterstützen 52 Prozent der Italiener Matteo Renzi. Der Aufsteiger aus der Toskana gilt als undogmatisch, hemdsärmelig und pragmatisch.

Ein Passant in Rom erwartet einen Wandel sowohl bei den Führungspersönlichkeiten als auch in der Wirtschaft, denn das Land sei am Boden. Eine Frau aus Deutschland meinte: “Ich wünsche den Italienern, dass es mehr Stabilität und Demokratie gibt und nicht so viel Korruption.”

Unsere Korrespondentin Sabrina Pisu erklärte: “Matteo Renzi hat den Auftrag zur Regierungsbildung bekommen, doch der Weg, der ihn zum Amt des Ministerpräsidenten führt, ist voller Hindernisse. Die kommenden Tage sind entscheidend, um eine Mannschaft für die Regierung zusammenzustellen und um ein politisches Gleichgewicht in der Koalition zu finden. Sie werden sich auf ein Reformprogramm einigen müssen, das den Bedürfnissen des Landes und den Erwartungen Europas gerecht wird.”