Eilmeldung

Eilmeldung

Ukrainische Opposition macht erstmals Zugeständnisse an Regierung

Sie lesen gerade:

Ukrainische Opposition macht erstmals Zugeständnisse an Regierung

Schriftgrösse Aa Aa

Die ukrainische Opposition hat das besetzte Rathaus geräumt und eine belagerte Straße wieder für den Verkehr freigegeben.

Der Rückzug war die Bedingung für eine Amnestie, die heute in Kraft tritt.

Sie sieht vor, dass zahlreiche Strafverfahren gegen Demonstranten eingestellt werden.

Die Opposition ist allerdings skeptisch, ob sich die Regierung an die Vereinbarung hält.

Zehntausende Regierungsgegner demonstrierten unterdessen am Sonntag erneut auf dem Maidan.

“Mir scheint es so, als wolle Janukowitsch Zeit gewinnen”, so der Oppositionsführer Arseni Jazenjuk. “Er ist nicht daran interessiert, die politischen und wirtschaftlichen Probleme zu lösen. Die einzige Chance, dieses Problem zu lösen ist eine Parallelregierung, die nicht Pro-Janukowitsch, sondern Pro-Ukraine ist. Und wenn er diese Regierung nicht anerkennt, wird es weitere Spannungen und
Unruhen geben.”

Die Opposition zog sich auch in anderen Regionen im Westen der Ukraine zurück. Sie räumte die Gebietsverwaltungen mehrerer Städte.

Man nehme nichts zurück, so ein Regierungsgegner. Was bedeute die Vereinbarung denn genau? Man kehre zum Ausgangspunkt zurück, von wo man gestartet sei. Es sei wichtig gewesen, dass die Leute freikommen und es keine Verfahren gibt, mit möglichen Gefängnisstrafen zwischen acht und 15 Jahren.

Ein Vertreter der regierenden Partei der Regionen meint: “Die Opposition hat keine Kontrolle über den Maidan. Es gibt da verschiedene Gruppen: Mitte, Links, Rechts, Rot, Grün. Sie sind sich uneinig. Also werden sich einige zurückziehen und andere werden bleiben.

Die Oppositionsführer Vitali Klitschko und Jazenjuk treffen derweil heute Nachmittag die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Bei dem Treffen soll es um die innenpolitische Lage in der Ukraine gehen.

Die EU bemüht sich in dem Krisenstaat um eine Vermittlung zwischen Regierung und Opposition.