Eilmeldung

Eilmeldung

Venezuela: Videobotschaft von Oppositionsführer López veröffentlicht

Sie lesen gerade:

Venezuela: Videobotschaft von Oppositionsführer López veröffentlicht

Schriftgrösse Aa Aa

Inmitten der seit über einer Woche andauernden Anti-Regierungsproteste in Venezuela hat sich der per Haftbefehl gesuchte Oppositionsführer Leopoldo López der Polizei gestellt. Die Behörden halten ihnen für einen der Hauptverantwortlichen für die Gewalt auf den Straßen. Der Chef der Partei Voluntad Popular wurde bei einer Kundgebung vor Tausenden Anhängern in Caracas abgeführt.

Kurz darauf veröffentlichte seine Partei eine Videobotschaft López’: “Wenn Sie dieses Video sehen können, dann hat der Staat von Venezuela einen Haftbefehl gegen mich erlassen. Die Sicherheitskräfte könnten mich dann schon ungerechtfertigterweise verhaftet haben, nur weil ich von einem besseren Venezuela träume.”

Vor allem Studenten demonstrieren wegen der schlechten Sicherheits- und Wirtschaftslage in Venezuela. Bei Protesten am 12. Februar wurden drei Menschen erschossen.