Eilmeldung

Eilmeldung

Lawrow wirft Westen Doppelmoral vor

Sie lesen gerade:

Lawrow wirft Westen Doppelmoral vor

Schriftgrösse Aa Aa

Mehr als vier Stunden sprach der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch an diesem Donnerstag mit den Außenministern aus Deutschland, Frankreich und Polen.

“Wir machen das Maximale, um eine Lösung zu erreichen. Aber so weit sind wir noch nicht”, sagte der französische Außenminister Laurent Fabius anschließend. Er und seine Amtskollegen Frank-Walter Steinmeier und Radoslaw Sikorski hatten einen Fahrplan vorgeschlagen, der die Bildung einer Übergangsregierung, eine Verfassungsreform und Parlaments- sowie Präsidentenwahlen vorsieht.

Der russische Außenminister Sergej Lawrow warf dem Westen eine verzerrte Wahrnehmung vor: “Alle unsere westlichen Partner und jeder in Europa und den USA beschuldigt ausschließlich die ukrainische Regierung”, sagte Lawrow auf seiner Irak-Reise. “Und sie ordnen die Aktionen der Extremisten nicht so ein, wie sie es tun sollten. Das bereitet uns Sorge, denn ganz offensichtlich handelt es sich hier um Doppelmoral”, so der russische Außenminister weiter.