Eilmeldung

Eilmeldung

Granate explodiert in Thailand

Sie lesen gerade:

Granate explodiert in Thailand

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einer Explosion in Bangkok wurden mindestens sechs Menschen verwundet. In der Nähe eines Protestlagers wurde laut Polizeiangaben eine Granate von einer Brücke geschleudert. Die herumfliegenden Schrapnelle zerstörten auch mehrere Autos. Noch immer blockieren Regierungsgegner große Kreuzungen im Zentrum der thailändischen Hauptstadt. Seit November halten die Proteste in Thailand an. Die Demonstranten werfen der Regierungschefin Yingluck Shinawatra und ihrem Familienclan Korruption vor. Die Oppositionsbewegung verlangt den völligen Rückzug der Familie aus
der Politik und eine ungewählte Übergangsregierung, die politische
Reformen durchführen soll. Derzeit ermittelt Thailands Anti-Korruptionsbehörde wegen eines umstrittenen Reisankaufsprogramms der Regierung gegen Shinawatra.