Eilmeldung

Eilmeldung

Arbeitslosigkeit in Frankreich weiter auf Rekordhöhe

Sie lesen gerade:

Arbeitslosigkeit in Frankreich weiter auf Rekordhöhe

Schriftgrösse Aa Aa

In Frankreich ist die Zahl der Arbeitslosen erneut leicht gestiegen und hat damit einen weiteren Rekordstand erreicht. Ende Januar waren 8900 Menschen mehr im Land ohne Job als Ende Dezember. Insgesamt sind etwas mehr als 3.316.000 Menschen auf der Suche nach einem Job. Die Arbeitslosenquote liegt damit bei rund elf Prozent.

Bereits im Dezember waren in Frankreich so viele Menschen arbeitslos wie noch nie. Präsident François Hollande hatte damit seine Zusagen nicht einlösen können. Er hatte mehrfach erklärt, die Zahl der Menschen ohne Arbeit in Europas zweitgrößter Volkswirtschaft werde zum Jahresende hin sinken.

Angesichts der anhaltenden Wirtschaftsschwäche hatte Hollande bereits Reformen angekündigt. Die Unternehmen sollen bei den Abgaben um 30 Milliarden Euro entlastet werden, im Gegenzug aber klare Ziele bei der Schaffung von Stellen erfüllen.