Eilmeldung

Eilmeldung

Janukowitsch will Pressekonferenz in Russland geben

Sie lesen gerade:

Janukowitsch will Pressekonferenz in Russland geben

Schriftgrösse Aa Aa

Öffentlich zu sehen war der ukrainische Präsident zuletzt am vergangenen Samstag, seitdem ist er untergetaucht.

Heute nun will sich Viktor Janukowitsch offenbar auf einer Pressekonferenz öffentlich zu Wort melden – in der russischen Stadt Rostov am Don, rund 200 Kilometer von seiner ukrainischen Heimatstadt Donezk entfernt.

Janukowitsch wird seit Tagen in Russland vermutet. In einer schriftlichen Erklärung bezeichnete er die neue Übergangsregierung in Kiew gestern als unrechtmäßig und erklärte, Russland um zum eigenen Schutz vor Extremisten um Hilfe zu bitten.

Medien hatten spekuliert, Janukowitsch könnte in einem Sanatorium oder im Ukraina Hotel in Moskau Unterschlupf gefunden haben. Einige russische Quellen wollen ihn bereits jetzt in Rostov am Don wissen – er soll dort gestern per Flugzeug eingetroffen sein.

euronews im Livestream