Eilmeldung

Eilmeldung

Simferopol: "Keiner hat Angst"

Sie lesen gerade:

Simferopol: "Keiner hat Angst"

Schriftgrösse Aa Aa

Die Passagiere, mit denen unser Ukraine-Korrespondent Sergio Cantone in Simferopol gesprochen hat, müssen zwar länger warten, sind aber guter Dinge und ruhig.

Ein Reisender sagt: “Ich habe keine Angst. Warum sollte ich Angst vor jemandem mit einer Knarre haben? Früher hatten wir ständig Angst. Damit ist jetzt Schluss.”

Eine Passagierin meint: “Wird schon nichts passieren.” Ein Passagier erklärt: “Ich finde das durchaus normal, dass hier bewaffnete Sicherheitskräfte herumlaufen. Verglichen mit Kiew ist es hier sehr ruhig. Keiner brüllt herum. Keiner hat Angst. Alles ist in Ordnung.”

Euronews-Korrespondent Sergio Cantone: “Die Drohung einer Abspaltung der Krim ist ernstzunehmen. So wird auch Druck auf die neue Regierung in Kiew ausgeübt – auf eine Regieurng, die von Moskau nicht akzeptiert wird.”