Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Tanze Samba die ganze Nacht - Rio legt los


welt

Tanze Samba die ganze Nacht - Rio legt los

Der Karneval in Rio de Janeiro ist am Freitagabend in seine erste Nacht gegangen. Über 900.000 Menschen sollen in den kommenden vier Tagen bei den Paraden mit durch die Straßen ziehen. Darunter Touristen aus aller Welt, aber auch solche, für die Karneval mehr ist, als nur eine Attraktion:

“Es ist wunderbar, die Karneval-Parade ist immer wunderbar! Wir sind die Karneval-Truppe von Rio de Janeiro, so sind wir, das sind wir”, so eine Tänzerin.

“Das was man hier spürt ist wie die Euphorie, die man in einem Fussballstadion spürt, wenn ein Spieler ein Tor schießt, wie im Maracanà-Stadion”, sagte ein Teilnehmer.

Noch bis zum 4. März dürfen sich die ingesamt erwarteten drei Millionen Karnevals-Besucher vom Samba treiben lassen. Die nächste Gelegenheit zur kollektiven Ekstase gibts dann tatsächlich schon gut zwölf Wochen später – bei der Fussball WM 2014 in Brasilien.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

welt

Krim: pro-russischen Kräfte formieren sich