Eilmeldung

Eilmeldung

Neue Proteste gegen Venezuelas Regierung

Sie lesen gerade:

Neue Proteste gegen Venezuelas Regierung

Schriftgrösse Aa Aa

In Venezuela hat es erneut Proteste gegen die Regierung gegeben. Mehrere tausend Menschen kamen dazu in der Hauptstadt Caracas zusammen. Dabei kam es zu Zusammenstößen mit der Polizei.

Solche Kundgebungen dauern seit letztem Monat an. Dabei wurden fast zwanzig Menschen getötet.

Vor allem die wirtschaftliche Lage sorgt bei vielen Venezolanern für Unmut, mit einer Geldentwertung von über fünfzig Prozent.

Die Regierung sieht die USA mit einem Wirtschaftskrieg am Werk. Ihre Gegner werfen dagegen der Regierung eine verfehlte Politik vor.

Die Erinnerung lebt außerdem fort an Hugo Chávez, den langjährigen Staatsführer, der vor fast einem Jahr starb. An seiner Stelle regiert seitdem sein Wunschnachfolger
Nicolás Maduro.