Eilmeldung

Eilmeldung

Russische Kräfte nehmen ukrainische Raketenstellung ein

Sie lesen gerade:

Russische Kräfte nehmen ukrainische Raketenstellung ein

Schriftgrösse Aa Aa

Russische Einheiten haben am Mittwoch zwei Raketenabwehrstellungen auf der Krim eingenommen. Dies meldet die russische Nachrichtenagentur Interfax unter Berufung auf Militärkreise. Man warte nun auf das Eintreffen russischer Raketenspezialisten und pro-russischer Aktivisten, die die ukrainischen Soldaten bewegen sollen, gemeinsam mit ihnen den Dienst zu verrichten.

Das ukrainische Verteidigungsministerium sah sich nicht in der Lage, die Meldung zu bestätigen. Ein hoher ukrainischer Sicherheitsbeamter erklärte dagegen, über Nacht habe die Zahl der Zwischenfälle auf der Krim abgenommen. Man hoffe, in den kommenden Tagen die Lage in Gesprächen mit Russland zu klären.

Nach Angaben der pro-russischen Regierung der Autonomen Republik Krim haben sich inzwischen 23 der insgesamt 34 auf der Krim stationierten Verbände und Einheiten der ukrainischen Streitkräfte den Behörden der Krim-Republik unterstellt.