Eilmeldung

Eilmeldung

Arbeitslose Griechen trauen dem Aufschwung nicht

Sie lesen gerade:

Arbeitslose Griechen trauen dem Aufschwung nicht

Schriftgrösse Aa Aa

In Griechenland ist die Zahl der Arbeitslosen im Dezember 2013 weiter auf Rekordniveau geblieben.

Das Statistikamt Elstat ermittelte 27,5 Prozent nach 27,6 Prozent Arbeitslosenquote im November 2013.

Auch die Quote in der Altersgruppe bis 24 Jahre hat sich leicht gebessert: Von 57,1 im November auf 55,5 Prozent im
Dezember.

Symela Touchtidou, euronews:

“Im Zentrum von Athen protestierten Gewerkschafter weiter gegen die katastrophalen Arbeitslosenzahlen. Die Quote ist um 0,1% gesunken. Aber Analysten sagen, es ist zu früh zum Feiern. Solche Mini-Rückgänge gab es im vergangenen Jahr zweimal.”

Vor Ausbruch der globalen Wirtschaftskrise waren 7,2 Prozent der Arbeitsbevölkerung ohne Job. Zwei Jahre später waren es schon mehr als 11 Prozent. Und so ging es weiter bis jetzt.

Griechische Arbeitslose bekommen ein Jahr lang Unterstützung.

Die Wirtschaft soll laut Zentralbank und Finanzministerium dieses Jahr nach jahrelanger Rezession um 0,6 Prozent wachsen.

“2015 dürfte die Erholung an Kraft gewinnen, wenn die Investitionen zum Motor der Belebung werden,” so die EU-Kommission. Allerdings bremse die Arbeitslosigkeit den Konsum.

su mit dpa, Reuters