Eilmeldung

Eilmeldung

Attacke auf Pussy Riot

Sie lesen gerade:

Attacke auf Pussy Riot

Schriftgrösse Aa Aa

Die Wortführerinnen der kremlkritischen Punkband Pussy Riot sind in einem Schnellrestaurant der russischen Stadt Nischni Nowgorod attackiert worden.
Mutmaßliche russische Neonazis fügten Marija Aljochina und Nadeschda Tolokonnikowa mit Farbe sowie Metallgegenständen leichte Kopfverletzungen zu.
Die erklärten Gegnerinnen des russischen Präsidenten Wladimir Putin wurden nach dem Angriff zur Behandlung in eine Klinik gebracht.

Die beiden Aktivistinnen waren im Dezember nach fast zwei Jahren Haft aus einem russischen Straflager entlassen worden. Dort saßen sie wegen der Aufführung eines Protestliedes gegen Putin ein.