Eilmeldung

Eilmeldung

Autosalon: Mehr Auto, weniger Elektro

Sie lesen gerade:

Autosalon: Mehr Auto, weniger Elektro

Schriftgrösse Aa Aa

“Letztes Jahr waren wir vorsichtig, was die Aussichten in Europa anging. In diesem Jahr ist es das Gegenteil”, sagte der Vertriebschef der VW-Gruppe Christian Klingler in Genf. Das ist der Trend auf dem Genfer Autosalon. Der Branchenverband ACEA verspricht in Europa 2 Prozent mehr Autokäufe in dieserm Jahr.

Und – während Elektronik ins Auto drängt, scheint Elektromobilität out. Das Gespött eröffnete VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piech: Für so etwas habe er keinen Platz in der Garage, sagte der VW-Chefstratege über die Produkte des US-Konkurrenten Tesla.
“Die Autobauer haben viel Geld in die Elektromobilität investiert,” meint Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer, “aber die Fahrzeuge bleiben Ladenhüter.”

Der Autosalon in Genf geht bis zum 16. März.

su mit dpa