Eilmeldung

Eilmeldung

Donzek wieder unter Kontrolle der ukrainischen Regierung

Sie lesen gerade:

Donzek wieder unter Kontrolle der ukrainischen Regierung

Schriftgrösse Aa Aa

Die ostukrainische Stadt Donezk ist wieder unter der Kontrolle der Zentralregierung in Kiew. Pro-russische Aktivisten verließen in der Nacht des Gebäude der Regionalverwaltung. Vor dem Gebäude weht wieder die ukrainische Flagge. Das Gebäude war gestern von der ukrainischen Polizei geräumt, aber nur kurze Zeit später erneut von den pro-russischen Aktivisten besetzt worden.

Der Schweizer Botschafter in Berlin, Tim Guldimann, macht sich als OSZE-Sondergesandter ein Bild von der Lage vor Ort.

“Die Lage mag normal, fast ruhig erscheinen, wenn man auf die Straße geht. Allerdings ist sie enorm angespannt und ich betrachte es als Wunder, dass bislang kein Blut vergossen wurde, sagte Botschafter Guldimann am Donnerstag in Kiew.

Der gestürzte Staatspräsident Viktor Janukowitsch stammt aus Donezk. Die Bevölkerung im Osten der Ukraine spricht vorwiegend russisch. Viele stehen der Übergangsregierung in Kiew feindlich gegenüber. Allerdings hat der Zulauf bei pro-russischen Demonstrationen in den vergangenen Tagen deutlich abgenommen.