Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Formel 1: Williams, Massa und Martini


Sport

Formel 1: Williams, Massa und Martini

Formel 1 Star Felipe Massa hat ein neues Auto und einen neuen Sponsor. Seinen nagelneuen Williams schmückt nun ein Martini-Schriftzug – Massa hofft, mittels des brandneuen Boliden und des italienischen Apéritif-Herstellers wieder um die vorderen Plätze mitzufahren.

“Es gibt noch viel zu tun, ich muss noch einiges über das Auto lernen. Vieles muss noch weiterentwickelt werden”, sagte Williams-Fahrer Massa. “Doch es war ein guter Start – und jetzt ist es an der Zeit, das erste Rennen zu fahren. Ich hoffe, dass der Saisonauftakt gut läuft und freue ich mich darauf, weiter an meinem Fahrzeug zu feilen – bis zum letzen Rennen”, so Massa weiter.

Die vergangene Saison beendete Massa, damals noch unter Ferrari, als 8. im Gesamtranking – für ihn kein gutes Ergebnis. Jetzt hofft er auf mehr.