Eilmeldung

Eilmeldung

China zur Krise in der Ukraine: Sanktionen sind keine Lösung

Sie lesen gerade:

China zur Krise in der Ukraine: Sanktionen sind keine Lösung

Schriftgrösse Aa Aa

China hält den Schachzug der USA, Sanktionen gegen Russland und Akteure auf der Krim zu verhängen, für falsch. Bislang zeigte die Regierung in Peking, die eine strategische Freundschaft mit Moskau verbindet, wenig Interesse an der Krise in der Ukraine. Jetzt sprach sie sich für einen Dialog und eine politische Lösung aus. Qin Gang, der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, betonte: “China war schon immer gegen die Verhängung oder die Androhung von Sanktionen in internationalen Beziehungen.

Japan wiederum stellte sich an die Seite der USA. Der Kabinettssekretär erklärte, Ministerpräsident Shinzo Abe unterstütze US-Präsident Barack Obama. Japanischen Medien zufolge telefonierten die beiden Politiker miteinander, dabei sei es auch um den bevorstehende Besuch Obamas im April gegangen.