Eilmeldung

Eilmeldung

Sieg für den Norweger Anders Bardal auf der Schanze in Trondheim

Sie lesen gerade:

Sieg für den Norweger Anders Bardal auf der Schanze in Trondheim

Schriftgrösse Aa Aa

Im Dezember 2012 stand Anders Bardal zum letzten Mal auf dem Podest. 136,5 und 131,5 Meter – Platz eins. Zwei starke Sprünge und sehr gute Haltungsnoten für Bardal.
Die Österreicher mit Andreas Kofler auf Rang zwei. Mit Michael Hayböck als Achter landeten gleich zwei Österreicher unter den TopTen.
Nicht der Tag von Kamil Stoch. Der Führende der Gesamtwertung aus Polen wurde Neunter.
Nach einem guten zweiten Sprung verbesserte sich Severin Freund auf Rang sieben und war damit bester Deutscher. Verkorkst das Springen für die Schweizer. Gregor Deschwanden auf Platz 19, Simon Amman auf Rang 30.