Eilmeldung

Eilmeldung

Pistorius übergibt sich bei Verlesung des Autopsie-Berichts

Sie lesen gerade:

Pistorius übergibt sich bei Verlesung des Autopsie-Berichts

Schriftgrösse Aa Aa

Im Mordprozess gegen den Profisportler Oscar Pistorius hat die Richterin die Verhandlung mehrmals unterbrochen.

Pistorius war bei der Aussage des Gerichtsmediziners in Tränen ausgebrochen und musste sich übergeben.

Der Paralympics-Star hatte seine frühere Freundin Reeva Steenkamp am Valentinstag vergangenen Jahres mit vier Schüssen durch die Badezimmertür getötet – angeblich, weil er sie für einen Einbrecher hielt.

Aus Rücksicht auf die Angehörigen des südafrikanischen Models verbat die Richterin Thokozile Masipa, die Aussage des Pathologen live zu übertragen oder Inhalte zu twittern. Bekannt wurde nur, dass Steenkamp Schusswunden an Kopf, Arm und Hüfte hatte.

Zuvor war Pistorius’ Wachmann ein weiteres Mal verhört worden. Er bestätigte frühere Angaben, wonach Pistorius kurz nach Steenkamps Tod gesagt habe, alles sei in Ordnung.

In der vergangenen Woche – der ersten Prozesswoche – hatten mehrere Zeugen den behinderten Sportler als Waffennarr beschrieben.