Eilmeldung

Eilmeldung

Uli Hoeneß und die 27 Millionen Euro-Lüge

Sie lesen gerade:

Uli Hoeneß und die 27 Millionen Euro-Lüge

Schriftgrösse Aa Aa

Im Steuer-Prozess gegen Bayern München-Präsident Uli Hoeneß wird eine Bewährungsstrafe immer unwahrscheinlicher. Nach Ansicht einer Steuerfahnderin hat Hoeneß weit mehr Geld am Fiskus vorbeigeschleust als der Staatsanwaltschaft bekannt war – fast acht Mal soviel, wie er in der Selbstanzeige eingeräumt hatte.

Dass der Prozess wie zunächst geplant am Donnerstag zu Ende geht, ist fraglich.