Eilmeldung

Eilmeldung

Gas-Explosion in New York fordert sechstes Todesopfer

Sie lesen gerade:

Gas-Explosion in New York fordert sechstes Todesopfer

Schriftgrösse Aa Aa

Die Ursache der Häuser-Explosion in New York mit mindestens sechs Todesopfern war nach Angaben von Bürgermeister Bill de Blasio ein Gasleck.

Eine Viertelstunde vor der Explosion sei der Gasversorger ConEdison darüber informiert worden, sagte de Blasio an der Unglücksstelle im Stadtteil East Harlem.

Mindestens 18 Menschen wurden zum Teil schwer verletzt oder befinden sich in kritischem Zustand. Weitere Anwohner werden noch vermisst.

Die Explosion hatte einen Häuserblock erschüttert und zwei Gebäude in Trümmer gelegt.
Mehrere Straßenzüge wurden in beißenden Rauch und Qualm gehüllt.