Eilmeldung

Eilmeldung

Hoffnung für Michael Schumacher? "Es gibt kleine Anzeichen"

Sie lesen gerade:

Hoffnung für Michael Schumacher? "Es gibt kleine Anzeichen"

Schriftgrösse Aa Aa

Die Familie von Michael Schumacher hofft weiter auf ein Erwachen des Formel-1-Rekordweltmeisters aus dem Koma.

“Es gibt immer wieder kleine Anzeichen, die uns Mut machen”, hieß es in einer Erklärung der Familie des Ende Dezember bei einem Skiunfall verunglückten 45-Jährigen. Und weiter: “Wir sind und bleiben zuversichtlich, dass Michael da durch gehen muss und aufwachen wird.”

Der ehemalige Ferrari-Pilot liegt seit dem Unfall in Frankreich mit schwersten Kopfverletzungen in einer Klinik in Grenoble.

Seine Familie bedankte sich erneut für die große Anteilnahme am Schicksal Schumachers. Gleichzeitig bat sie aber auch darum, die Privatsphäre der Familie zu achten.

Abschließend hieß es in der Erklärung: “Wir alle glauben fest daran, dass Michael auch diesen Kampf gewinnen wird.”