Eilmeldung

Eilmeldung

"Muppets 2": Kermit und Co. zum Zweiten

Sie lesen gerade:

"Muppets 2": Kermit und Co. zum Zweiten

Schriftgrösse Aa Aa

Der Film die Muppets bekommt einen Nachfolger. “Muppets 2” heißt er und zu sehen sind neben den Muppets auch leibhaftige Schauspieler wie Ricky Gervais, Ty Burrell und Tina Fey. Es geht um folgendes: Während die Muppets in Europa unterwegs sind, werden sie unfreiwilligerweise in kriminelle Ränkespiele verstrickt. Tina Fey musste sich für ihre Rolle eigens einen russischen Akzent erarbeiten. Nicht ganz einfach, wie sie berichtet.

“Ich klinge immer viel zu italienisch, ich darf mit der Stimme nicht zu sehr nach oben und unten. Das klingt zu italienisch. Also, wenn jemand will, dass ich in seinem Film eine Italienerin spiele, kann ich das tun. Aber es hat Spaß gemacht herauszufinden, wie das geht, denn der russische Akzent ist recht schwierig. Ich denke, Ty Burrell muss einen französischen machen, das ist glaube ich auch schwer.”

Der erste Muppets-Film aus dem Jahr 2011 erhielt fast durchweg gute Kritiken. Und so hat es der neue Streifen sicher nicht leicht, trotz Humorprofis wie dem Briten Ricky Gervais. Über den witzelt Fey: “Ricky muss so tun, als wäre er Brite. In echt ist er Holländer.”

Der 2011-Film gewann sogar einen Oscar für den besten Song. Auch einige andere Preise konnte das Werk einheimsen. Sein Nachfolger samt Kermit und Co. kommt im Mai in die deutschen Kinos, in Österreich ist er erst ab August zu sehen.