Eilmeldung

Eilmeldung

Sparer auf der Krim fürchten um ihr Geld

Sie lesen gerade:

Sparer auf der Krim fürchten um ihr Geld

Schriftgrösse Aa Aa

Bankkunden auf der Krim fürchten um ihre Ersparnisse. Weil immer wieder über die Schließung von Geldinstituten spekuliert wird, bilden sich vor den Geldautomaten auf der Halbinsel in diesen Tagen lange Schlangen.
Tatsächlich könnte es den Banken aufgrund der politischen Krise schon bald an Barem fehlen. Die Ukraine steht kurz vor der Staats-Pleite. Gerüchte, dass der Verfügungsrahmen an Geldautomaten für Bankkunden auf der Krim gesenkt wurde, hat die ukrainische Nationalbank aber inzwischen dementiert.