Eilmeldung

Eilmeldung

Schweiz gewinnt Team-Weltcup in Lenzerheide

Sie lesen gerade:

Schweiz gewinnt Team-Weltcup in Lenzerheide

Schriftgrösse Aa Aa

Partystimmung in Lenzerheide: Die Schweiz hat das Weltcup-Finale im Team-Wettbewerb gewonnen. Am Ende ging es gegen die USA, je zwei Frauen und zwei Männer, die die Slalompiste runter mussten.

Für die Schweiz machten sich Denise Feierabend und Wendy Holdener auf den Weg.

Nach Punkten stand es zwar am Ende unentschieden zwischen der Schweiz und den USA, aber die Eidgenossen hatten die besseren Zeiten.

Bei den Männern war neben Luca Aerni auch Reto Schmidiger gefordert, er machte gegen Tim Jitloff das Rennen. Es war das erste Mal überhaupt, dass die Schweiz den Contest gewann.

Den dritten Platz nach den USA belegte Österreich, die Deutschen, die letztes Jahr noch gesiegt hatten, scheiterten gleich in der ersten Runde an den diesmal einfach zu dominanten Schweizern.